Naila bietet Ihnen ein perfektes Urlaubsambiente in malerischer Umgebung.

Hotels, Gasthöfe als auch Pensionen könnten genauso wie Reiterhöfe, Schlösser und Burgen in unser Verzeichnis eingetragen sein. Übernachtungsmöglichkeiten verschiedenster Art, ob Zimmer im Hotel, Pension, Ferienhaus oder Ferienwohnung, ein Blick in unser vielfältiges Angebot lohnt sich auf jeden Fall, so werden Sie sicher die richtige Unterkunft finden.

 

 Urlaub in Naila


Naila ist eine Stadt mit 8.410 Einwohnern, gelegen etwa 18 Kilometer westlich der Kreisstadt Hof im Frankenwald im äußersten Norden Bayerns. Naila hat seit 1454 Stadtrechte, war bis 1972 Kreisstadt des Landkreises Naila und ist seit 1993 Mittelzentrum. Naila liegt im östlichen Frankenwald am Flüsschen Selbitz. Die Höhenmarke am Nailaer Bahnhof zeigt 501 Meter über Normalnull. Der höchste Punkt im Gemeindegebiet liegt in 710 Metern Höhe bei Döbrastöcken am Anstieg zum Döbraberg, der niedrigste in 488 Metern an der Selbitz am Eingang des Höllentales.

 

zurück                                                                                                
Hotel in Naila im Frankenwald

Hotel - Grüner Baum

ab 43,00 €

Im Herzen der Stadt Naila liegt unser kleines, aber feines Hotel, das auf eine lange Tradition zurückschauen kann. Schon seit 1502 ist der Name Hagen in Naila bekannt. Im Laufe der Jahre sind viele Umbauten und Verbesserungen im Hause vorgenommen worden. Krönung war 1991 der Erweiterungsbau des Hotels mit Komfortzimmern und einer Saunaanlage mit Dampfbad und Solarium. (#325-h)
Tel : 0 92 82 - 963950
Fax : 0 92 82 - 73 56

  Bild anklicken

Ortsteile von Naila

Culmitz
Hölle
Lippertsgrün
Marlesreuth
Marxgrün
Naila

 

Naila und Umgebung bieten Ihnen für Ihren Urlaub:

Hotels, Ferienwohnungen, Gasthof, Gasthöfe, Pensionen, Ferienhof, Ferienhöfe, Ferienhaus, Ferienhäuser, Bauernhof, Bauernhöfe, Landgasthof, Landgasthöfe, Ferienhaus, Zimmer, Übernachtung, Apartment, Unterkunft, Fewo, Privatunterkunft, Ausflugslokale